Wir sind alle anders verschieden und denken vernetzt

photodune-534071-think-out-of-box-s-300x271.jpg

  • Wir sind deutschlandweit die erste evangelische Schule in Gründung mit diesem besonderen pädagogischen Konzept. Kinder und Jugendliche sind ab der 5. Klasse eingeladen, im Gedanken eines Teams in Projekten zu lernen.
  • Im Endausbau der Schule werden wir vier jahrgangsübergreifende Klassen mit maximal 20 Lernenden pro Klasse führen, um einen persönlichen Lernrahmen mit qualifiziertem Personal gewährleisten zu können.
  • Unsere Schule lässt sich am ehesten pädagogisch mit einer Marchtaler- und Jena-Plan-Schule vergleichen. Wir verwenden zudem Methoden von Maria Montessori.
  • Neu ist an unserer Schule der Gedanke des potentialentfaltenden und vernetzten Lernens und der Blick auf ein zukunftsfähiges Denken und Handeln. Wir beziehen die aktuellen Erkenntnisse der Lern- und Hirnforschung in unser Handeln mit ein.
  • Durch jugendspezifische Projekte, welche die Kinder und Jugendlichen mit Unterstützung der LernbegleiterInnen planen und dann mit dem Lehrplan verbinden, setzen die Lernenden mit ihren Teams kreative und lebendige Akzente, bei denen Sie auf Ihr Kind stolz sein können. So vernetzen wir Projekte mit aktuellen Themen
  • Individualisierte Projektlernpläne und regelmäßige Entwicklungsgespräche unterstützen die jungen Menschen, um sich in der 9. und 10. Klasse gemeinsam auf den Qualifizierenden Mittelschulabschluss und den Mittleren Bildungsabschluss (=Mittlere Reife) vorzubereiten.
  • Motivierte Jugendliche bereiten wir ab der 10. Klasse auch auf die Fachoberschule (FOS) vor, so dass den Lernenden unserer Schule jeder Weg offen steht!

Sie möchten Freunden oder Bekannten von unsererm pädagogischen Konzept in Kurzform berichten?
Dann drucken Sie sich gerne unsere Infobroschüre aus: APS-Faltblatt

Oder Sie bestellen sich über das Internet das Buch zum Konzept: Schule neu erleben … in der Aktiven Projekt-Schule.

Die dem Konzept zugrundeliegende Literatur und Websiteempfehlungen finden Sie hier. Literatur- und Website-Empfehlungen zum Pädagogischen Konzept