Herzlich, kreativ, reflektiert und engagiert!

Teaching studentsUnsere LernbegleiterInnen sind Lehrkräfte und pädagogische Kräfte.

Sie

    • arbeiten wertschätzend und auf Augenhöhe mit den Lernenden und ihren Eltern auf ein gemeinsam vereinbartes Ziel hin.
    • bringen sich mit ihren Talenten ein und motivieren dadurch die jungen Menschen, ihr eigenes Potential zu entfalten.
    • sorgen als Team für eine vorbereitete Lernumgebung und pflegen diese gemeinsam mit Ihrem Kind.
    • sind humorvolle und verlässliche Vorbilder und in ihrer Grundhaltung lebenslang Lernende.
    • moderieren und begleiten täglich die Projekte als Berater und geben professionelles Feedback.
    • denken und handeln stärkenorientiert und verstehen sich als Geburtshelfer im Entfaltungsprozess der jungen Menschen.
    • haben Freude an Bewegung und üben deshalb täglich in der Klasse eine gesunde Körperwahrnehmung.
    • führen und strukturieren die Lernprozesse und gehen verantwortlich mit der ihnen anvertrauten Macht um, – im Sinne von „Stärke statt Macht“.
    • bereiten die Jugendlichen frühzeitig, strukturiert und intensiv mit externen Partnern auf die Ausbildung und die anstehenden Prüfungen vor.
    • arbeiten kooperativ und pflegen regelmäßig die kollegiale Beratung ebenso wie Supervision und weitere teamstärkenden Maßnahmen.

      Wir messen uns an Bildungskriterien der Schulen der Zukunft, die wir noch um die Messkriterien Herzlichkeit und Spiritualität erweitert haben.

—————————————————————————————————————————————–

Das ist unser gesamtes Team im Schuljahr 2017/18 – Herzlich Willkommen!

Christian TREBO, geb. 1985

Lern- und Schulbegleiter
Lehrer für Physik/ Chemie und Biologie in der APS
Waldorflehrer in Ausbildung, Schwerpunkt: Mathematik Oberstufe
Dipl. Ing. für Umwelt-, Verfahrens- und Biotechnik

Angelika THOMAS-PHOTIADIS
geb. 1966, verh., 3 Kinder
Dipl. Soz.päd., Bildungsmanagerin
Lehrerin und Evang. Religionslehrerin
Klassenleitung und Schulleitung

Meine Motivation: Ich möchte Kindern und Jugendlichen mehr Raum und Chancen im Bildungsraum Schule ermöglichen, sie über Projekte und in der Erfahrung der Gemeinschaft im Herzen berühren, damit sie freudvoll Verantwortung für sich und ihre Welt übernehmen.

Markus  STILZ
geb. 1965, verh., 2 Kinder
Kirchenmusiker, Altenpfleger,
1. Vorsitzender des Schulträgers und Hausmeister in der APS

Motivation zur Mitwirkung: unter Schulträger

Norbert THOMAS
geb. 1959, verh., 4 Kinder
Dipl. Soz.päd., Schriftführer und Kassier im Evangelischen Schulverein RO..
Inklusionsbeauftragter und Ansprechpartner für Schulbegleitungen an der APS
Kooperationspartner Schule – Jugendamt

„Ich war begeistert an den Projekttagen  miterleben zu können mit welcher Freude und Intensität Kinder lernen können. Was für eine Kreativität und welcher Ideenreichtum!! Ich will, dass viele Kinder das erleben können. Deshalb bin ich dabei.“

Verena SCHUBERT geb. 1980, 1 Kind

Dipl. Regionalwissenschaftlerin und Menschenrechtserzieherin
Pädagogische Kraft und Mitkoordination der Offenen Ganztagesschule

Herzensbildung, die Verflechtung von Theorie und Praxis, Zeit und Raum für eigene Erfahrungen, …
Es gibt so Vieles, was an der Aktiven Projekt-Schule an altem und neuem Wissen umgesetzt werden darf und soll, um elementare Grundsteine für ein glückliches und respektvolles Leben und Lernen miteinander zu legen.
Aus meiner Sicht trägt die Aktive Projekt-Schule zu einer positiven und nachhaltigen Transformation von Lernen bei, die nicht endet, wenn die Schule vorbei ist.
Ich blicke hoffnungsvoll auf unseren gemeinsamen, lehrreichen Weg an der APS und freue mich auf unser erstes Schuljahr!

Lina HABERZETT

geb. 1985, verh., 1 Kind
Lehrerin für Mathe und Sport

Meine Motivation zur Mitwirkung: Die Arbeit mit Kindern, das ganz „andere“ Konzept, ein Konzept weg vom Frontalunterricht, die Herzlichkeit im Umgang miteinander, jeder ist einzigartig und wichtig, jeder hat seine Talente, die entfaltet werden wollen. Zusammenfassend einfach ein großartiges Schulkonzept und ich freue mich ein Teil dessen zu sein.

Anja WIEDMANN

geb. 1977, verheiratet, zwei Kinder

Lehrkraft für Englisch und AWT, Gymnasiallehrerin

Die Aktive Projekt-Schule bietet den Lernenden die Chance Inhalte projektorientiert und ohne Notendruck zu lernen. Diese Art des Wissenserwerbs erhält die allen Kindern innewohnende Freude am Lernen und fördert darüber hinaus die Team- und Sozialkompetenz sowie eigenverantwortliches Handeln.

Ich freue mich sehr, Jugendliche auf diesem Weg begleiten zu dürfen!

Hannah THOMAS
geb. 1999
Unsere FSJlerin im Schuljahr 2017/18 verstärkt unser Team tatkräftig!

Magdalena WÖCKEL
verh. 2 Kinder
Fachlehrerin für Wirtschaft, WtG und Ernährung und Soziales

Davon bin ich überzeugt:
„Auf der Grundlage christlicher Werte ermöglicht die Aktive Projekt-Schule eine umfassende Förderung der Ressourcen unserer Jugendlichen. Die APS vermittelt zudem Grundkompetenzen und Freude für ein lebenslanges Lernen.“

Jacqueline ROSENBAUM
geb. 1967, verh., 1 Sohn, 1 Tochter

Dyskalkulie-Training in der Offenen Ganztagsschule

Deshalb wirke ich in der APS am Dienstag mit:

  • Kinder in ihrer Individualität zu erleben und ihre Stärken zu fördern.
  • Gemeinsam neue Lernwege und Strategien zu entwickeln, mit genügend Zeit und ohne Leistungsdruck.
  • Ich freue mich, ein Teil dieses neuen und für mich richtungsweisenden Schulkonzeptes zu sein.

Infos zu meiner Arbeit: www.rosenbaum-coaching.de

Regina Elisabeth GEORG, geb. 1961, verh., 2 Kinder
Dipl. Religionspädagogin (FH), Gemeindereferentin
Religionslehrerin (katholisch)

Warum ich mitwirke:
Unsere Gesellschaft braucht immer wieder Modelle und Visionen, in denen Menschen nicht funktionieren, sondern befähigt werden, das Leben solidarisch und zukunftsfähig zu gestalten.
Die Aktive Projekt-Schule mit ihrer klaren ethischen und religiösen Grundhaltung macht den Jugendlichen Mut, sich auf eine liebende Kraft einzulassen, die sie über sich hinauswachsen lässt.

Christiane Gaudlitz-Hartmann, geb. 1955, verh., 1 Tochter.

2. Vorsitzende des Schulträgers und Mitgestalterin von Kreativangeboten in der OGS

Meine Motivation zur Mitwirkung: Das System der Aktiven Projekt-Schule finde ich beeindruckend und hat mich überzeugt. Aufgrund meiner persönlichen Entwicklung und der damit verbundenen positive Lebenseinstellung, sowie Freude mit Kindern gestalte ich gerne in meinen Möglichkeiten die Kreativnachmittage in der Offenen Ganztagsschule. Die Mitarbeit an der Schule ist für mich eine neue und positive Erfahrung.

Petra KREBS
geb. 1963, verh. 4 Kinder
Therapeutin, Betriebswirtschaftlerin
Lerntrainerin, Lerncoach am Dienstag

Weitere Infos zur Person unter: https://www.petra-krebs.de/

Unser Schulhund Wanda mit Freundinnen
geb. 2006, Bouvier des Flandres, allergiefreundlicher Therapiehund, außer für Katzen und Traktoren

Detlef GAIDA
geb. 1951, verh, 2 Kinder, Dipl. Soziologe
Lese- und Rechtschreibtraining am Dienstag


Weitere Infos unter: https://www.lrs-rosenheim.de/lrs-institut/ 

Agnes STILZ
geb. 1967, verh., 2 Kinder
Kirchenmusikerin
Koordination und Mitwirkung in der Ausgabeküche Offene Ganztagsschule

Katja ROLL
verh, 3 Kinder
Dipl. Sozialpädagogin (FH)
Leitung Offene Ganztagsschule

Muhamet DZEMAILI
verh., 2 Kinder
Hausmeisterei

Klicken Sie hier um Ihren eigenen Text einzufügen