Gottes guten Segen erhalten

Gottes guten Segen erhalten

Die erste Aktive Projekt-Schule ist in Stephanskirchen mit Gottes Segen gestartet

Nach fünf Jahren Vorarbeit feierte die Aktive Projekt-Schule am 14. September 2017 ihren erfolgreichen Start. Dreiundzwanzig Lernende, wie die Schüler in unserer evangelischen Schule heißen und ihre Lernbegleiter luden Eltern und Unterstützer zu einer Segnungsfeier in ihr frisch umgebautes Schulhaus in Högering ein.

Neben Projektinitiatorin Angelika Thomas-Photiadis sprachen Bürgermeister Rainer Auer, Dekanin Hanna Wirth, Architekt Richard Kröff und aus dem Kreis der Eltern, Autorin Vivian Dittmar. Hierbei wurde deutlich, wie viel Herzblut in die Verwirklichung des Projekts geflossen ist und wie positiv das innovative Schulkonzept von allen Seiten aufgenommen wird. „So hätte ich auch gerne gelernt“ sagte Dekanin Hanna Wirth in ihrer Ansprache.

Bürgermeister Auer überbringt ein Zitronenbäumchen und einen Scheck über 500 Euro zum Schulstart.

Höhepunkt der Veranstaltung war die Segnung der Schule durch die beiden Gemeindevertreter der katholischen und evangelischen Kirchen Stephanskirchen. Umrahmt wurde das Programm mit mehreren musikalischen Beiträgen aus dem Kreis der Kinder und Jugendlichen. Bemerkenswert mutig nach drei Tagen Unterricht in einer neuen Schule. Ein echtes Erlebnis.

 

 

 

 

Norbert THOMAS und Markus STILZ aus dem Evang. Schulverein, Dekanin Hannah WIRTH und Kirchenvorsteher Bernd VIERTHALER setzen symbolisch ein Apfelbäumchen.

Im Anschluss wurde das erste Apfelbäumchen im Gedenken an Martin Luther im Reformationsjahr gesetzt. Eine Spende der Evang. Kirchengemeinde Rosenheim und dem Dekanat Rosenheim: „Auch wenn ich wüsste, dass morgen die Welt zugrunde geht, würde ich heute noch einen Apfelbaum pflanzen.“ zitierte Dekanin Wirth.

Ein herzliches Vergelt’s Gott allen Teilnehmern und Spendern.

Jetzt geht es los! Wir freuen uns auf die ersten Kinder und Jugendlichen der APS

Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch. Hesekiel 36,26

Am Dienstag, den 12.09.2017 starten wir mit der ersten jahrgangsübergreifenden Klasse 5/6 u.8.

Schulbeginn ist um 8:30 Uhr.

Die erste Schulwoche haben wir Unterricht von 8:30 bis 12:45 Uhr.

Am Donnerstag veranstalten wir um 11:00 Uhr eine Segnungsfeier mit Dekanin Hanna Wirth, Bürgermeister Auer und weiteren Unterstützern unserer evangelischen und projektorientierten Schule.